Freizeitgestaltung

  1. Es gibt viele Fußballvereine, die gerne Geflüchtete zum Training einladen
    Kontakt:              Ursula Kreuz   ursulakreutz@aol.com
  2. Aikido in der Turnhalle in Kleinhau
    Kontakt:              Sigrun Hoyer-Kräckel     Tel.: 02429/2770   info@aikido-huertgenwald.de
Die Geflüchteten können natürlich auch von Ihnen zu verschiedenen Freizeitangeboten mitgenommen werden. Ansonsten freuen sich die Geflüchteten auch, wenn man einfach mal für einen Kaffee vorbei kommt oder einen kurzen Ausflug in die Stadt unternimmt.